Datenschutzerklärung

Wir fühlen uns verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu behandeln. Sie sind nicht nur durch das Datenschutzrecht geschützt, sondern auch durch unser Bestreben, Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu achten.

Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erheben wir Ihre Besuchsdaten für Zwecke der Marktforschung sowie der Verwaltung und Verbesserung unserer Angebote. Wir verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten zur Erledigung Ihrer Anfragen und unserer berechtigten Geschäftszwecke.

Wahlmöglichkeiten
Wir erheben personenbezogene Daten nur für Zwecke, die Sie billigen und nur im dafür erforderlichen Umfang. Sie entscheiden darüber, ob Sie ein Formular ausfüllen und uns damit Ihre Daten bewusst anvertrauen. Wir leiten Ihre Daten nicht an Dritte außerhalb unseres Unternehmens weiter. Zur Erweiterung unseres Angebots können unsere Webseiten Links zu externen Webseiten bieten, die in der Verantwortung der jeweiligen Anbieter liegen. Wir respektieren Ihr Recht derartigen Weiterleitungen zu widersprechen.

Auskunftsrecht
Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte. Auf Anfrage werden wir Ihnen die rechtlich vorgesehene Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Wir bemühen uns darum, dass Ihre persönlichen Daten richtig sind. Bitte teilen Sie uns Änderungen und Korrekturen mit.

Datensicherheit
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir bemühen uns, die Sicherheitsmaßnahmen auf dem Stand der Technik zu halten.

Durchsetzung Ihrer Datenschutzrechte
Unsere Mitarbeiter unterliegen verschiedenen Geheimhaltungspflichten. Daneben stellen der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die interne Revision den Datenschutz sicher. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.